• Italiano
  • English
  • Français
  • Español
  • Deutsch

Stadt des Geschmacks

Da Cremona in der an landwirtschaftlichen und viehzüchterischen Tätigkeiten reichen Poebene liegt, gibt es in der Stadt hervorragende Wurstwaren und Käse, wie z.B. die Salami Cremona I.G.O., den Provolone Valpadana, den Grana Padano und den Cotechino Vaniglia. Unbestritten ist Cremona auch die Hauptstadt des Torrone, der Mostarda und der Marubini. Neben diesen berühmtesten Produkten, die eine weite Verbreitung in ganz Italien haben , bietet Cremona auch eine Auswahl an Produkten mit Gemeindeursprungsbezeichnung ( DECO) an: Es handelt sich um mit der Geschichte und der Tradition der Stadt eng verbundene Nischenprodukte; das sind sehr feine Raritäten , die man nur innerhalb der Stadtmauer finden kann. Reich und schmackhaft ist die typische Cremoneser Küche, die sich exklusiver Rezepte mit lokalen Produkten rühmt, wie das Cremoneser ?gemischte Gekochtes? oder die Marubunisuppe. Die Gerichte der örtlichen Küche können in den zahlreichen traditionellen Restaurants der Stadt gekostet werden.